Firmengeschichte2017-02-15T12:16:52+02:00

Vision, Innovation und Revolution

Östberg hat seine Wurzeln im schwedischen Ingenieurwesen, das seit mehreren Jahrhunderten für Innovation und Unternehmertum steht. Die schwedische Industrie ist nach wie vor von technischem Wissen von Weltrang gekennzeichnet.

Der Visionär

Anfang der 1970er Jahre waren Radialventilatoren noch teuer, laut und groß. Hans Östberg hatte eine Vision von einem effektiven, leicht zu montierenden und platzsparenden Ventilator. Das Ergebnis seiner Entwicklungsarbeit war der Rohrventilator, der heute weltweit ein Begriff ist.

Eine neue Ventilatorengeneration

Nur wenige Jahre später kam die nächste revolutionäre Erfindung, der rechteckige Kanalventilator. Dieser hatte eine noch niedrigere Einbauhöhe und eine höhere Kapazität. In den darauffolgenden Jahren entwickelte Hans Östberg weitere Generationen von Kanalventilatoren mit höherer Kapazität, geringerem Geräuschpegel, bester Qualität und niedrigeren Preisen.

Ein millionenschweres Unternehmen

Die Firma Östberg Fläktproduktion wurde 1981 gegründet und hat sich innerhalb von weniger als fünfzehn Jahren von einer kleinen Werkstatt zu einem millionenschweren Unternehmen entwickelt. Wir bei Östberg arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Produkte. Innovation ist die Triebkraft für Östberg und wir arbeiten ständig daran, die höchste Qualität auf dem Markt zu liefern.